Sie sind hier: › Aktuelles 
07.12.2017

Freies WLAN für Esslingen

Freifunk ist die Chance für freies WLAN - ohne teure Verträge oder Volumenbeschränkung.

Andreas Deuschle (CDU) unterstützt Initiative der Freifunker

Die Freifunker, die gerne mit der Stadt Esslingen gemeinsam das frei zugängliche WLAN-Netz erweitern wollen, bekommen Unterstützung aus dem Landtag. So spricht sich der örtliche CDU-Abgeordnete Andreas Deuschle dafür aus, dass die Stadt das Kooperationsangebot der Initiative annimmt: „Wenn Esslingen nicht unnötig Geld verpulvern will, sollte die Stadt jetzt auf bürgerschaftliches Engagement bauen und so schnelles, kostenloses Surfen ermöglichen.“

Freifunk sei eindeutig die effizienteste Lösung von allen, so Deuschle. Vor allem würde es aber nun höchste Zeit, überhaupt eine Lösung zu finden: „Viele Städte in Baden-Württemberg bieten ihren Bürgern schon seit Jahren eine kostenlosen Internetzugang an. Da muss Esslingen jetzt endlich nachziehen.“

Dass Pforzheim etwa als erste Großstadt Deutschlands ein kostenloses Highspeed-WLAN-Netz freischalten konnte, sei dabei auch einer privaten Initiative zu verdanken gewesen, erinnert Deuschle. „Bereits 2013 habe ich deutlich gemacht, dass Esslingen das Pforzheimer Projekt als Ansporn verstehen sollte. Vier Jahre später sollte die Stadt nun endlich die Chance ergreifen.“

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© Andreas Deuschle MdL 2017