Sie sind hier: › Aktuelles 
22.12.2017

Mein Jahresrückblick

"Wir haben 2017 viel im Land erreicht"

Politisch gesehen hätte dieses Jahr durchaus ruhiger zu Ende gehen können. Mit Koalitionsverhandlungen zum Beispiel, in denen an tragfähigen Lösungen für Deutschland gearbeitet wird. Stattdessen geplatzte Sondierungen mit Grünen und FDP und noch keine neue Bundesregierung mit der SPD in Sicht! 

So etwas enttäuscht natürlich auch jeden Politiker, der gestalten will. Umso mehr freue ich mich aber als Landespolitiker, was wir 2017 für Baden-Württemberg erreichen konnten.

Zum Beispiel haben wir im Bildungsbereich die Realschulen mit zusätzlichen Förderstunden gestärkt und die Ganztagsbetreuung ausgebaut. Oder wir konnten für mehr Sicherheit im Land sorgen – durch mehr Polizisten und ein Polizeigesetz, das unsere Behörden im Kampf gegen den Terror effektiver arbeiten lässt.

Auch konkret für den Kreis Esslingen wurde viel erreicht. Dank der Digitalisierungsoffensive des Landes, an der ich als Fachpolitiker mitwirken durfte, flossen fast 320.000 Euro an Fördermitteln in den Breitbandausbau im Landkreis und in die Digitalisierung der Hochschule. Außerdem ist es gelungen, 600.000 Euro für den Turnhallenneubau am Berufsschulzentrum in Esslingen-Zell zu bekommen. Besonders wichtig war mir, dass nach den massiven Frostschäden den Weingärtnern, Landwirten und Obstbauern in meinem Wahlkreis geholfen wird. Dafür konnte ich mich auch erfolgreich einsetzen.

Das macht Mut und ist Ansporn für 2018. Ich freue mich jedenfalls auf das, was wir im neuen Jahr gemeinsam erreichen werden und wünsche uns dafür viel Kraft, Gesundheit und Gottes Segen.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© Andreas Deuschle MdL 2018